achtsam. leben. lernen.


MBSR - Mindful Coaching - Kum Nye - Meditation


Herbert Dietrich - Achtsamkeitswege und Gestalttherapie


Bewusst (er) leben

Achtsamkeit meint unsere natürliche Fähigkeit im Augenblick zu SEIN. Kontakt zum tatsächlichen Leben haben statt Gedankenkino. Vom Leben berührt werden. Mitgefühl entwickeln. Selbstfürsorge erlauben in einer Welt, die sich immer schneller dreht. Muße und Erholung. Meditative Stille hat das Potential uns von innen heraus zu erneuern. - Wir können in unserer Phantasie "leben" oder gegenwärtig sein und damit intensiver leben. Achtsamkeit und Meditation helfen uns, Stress zu bewältigen und gesünder zu leben.

Die gute Nachricht - Achtsamkeit ist erlernbar. Sie wird durch Regelmäßigkeit zu einer stabilen Lebenshaltung.

MBSR nach Jon Kabat-Zinn

Das bewährte Achtsamkeitsprogramm zur Schulung des Geistes und des Herzens für mehr Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensfreude. Sie erlernen verschiedene Formen von Meditation und Körpererfahrung und werden mit Ihren individuellen Stress-und Lebensmustern vertraut. MBSR ist umfassend wissenschaftlich erforscht und hat sich bewährt zur Stressbewältigung und bei vielfältigen Beschwerden.

Meine MBSR-Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert und über alle gesetzlichen Krankenkassen bezuschussbar.


Mindful Coaching

Sie wünschen sich persönliche Wegbegleitung und Beratung? Sie möchten Achtsamkeit und Meditation erlernen, haben aber nicht die Zeit, die Möglichkeit oder den Wunsch einen Kurs zu besuchen? Mindful Coaching bietet Ihnen Prozessbegleitung auf achtsamkeitsbasierter und gestalttherapeutischer Basis. Mit einer wertschätzenden, behutsamen und annehmenden Haltung. Ihr persönliches Wachstum und Ihre Ressourcen stehen dabei im Mittelpunkt. Ob als Privatperson oder im beruflichen Kontext - Probieren Sie es aus.

Alle Einzelgespräche und Coachings sind auch online über Zoom möglich.

Kum Nye (Tibetisches Yoga)

Meditieren, aber nicht nur Sitzen. Stille Meditation im Wechsel mit langsamen Bewegungen, eingebettet in eine Haltung von Achtsamkeit. Im Zeitlupentempo lernen Sie, ruhig zu werden und feiner wahrzunehmen. Kum Nye ist eine körperorientierte Form von Achtsamkeitsmeditation, die ihre Wurzeln im tibetischen Buddhismus hat und in Zusammenarbeit mit westlichen Ärzten und Psychotherapeuten weiterentwickelt wurde.

Wissenschaftliche Forschungen an der Universität Osnabrück bestätigen den großen Nutzen zur Stressbewältigung.


About

Herbert Dietrich ist Ihr Achtsamkeitscoach in Regensburg. Mehr als 30 Jahre tiefgründige Meditations-und Achtsamkeitspraxis sowie ein langjähriger klinischer und gestalttherapeutischer Hintergrund sind die Basis für meine Arbeit mit Menschen.

Ob im Gruppensetting oder im Einzelcoaching - ich freue mich Sie zu begleiten.


Aktuelles

Corona Hygiene-und Verhaltensmaßnahmen

Damit der Kurs- und Seminarbetrieb zulässig ist, müssen besondere Hygiene-und Verhaltensregeln beachtet werden. Sie dienen dem Schutz und der Gesundheit von uns allen. Wenn wir sie alle beachten, können wir uns auf das konzentrieren, wofür wir zusammenkommen. Wir bemühen uns um ein Höchstmaß an Sicherheit durch verkleinerte Gruppen, Abstandsregelung, Desinfektion und regelmäßiges Lüften der Räume. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen.

Bitte beachten Sie in den Praxisräumen im Haus Heuport Folgendes:

Eine Kursteilnahme ist nicht möglich, wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer Covid-19 positiv getesteten Person hatten. Auch wenn Sie  aktuell Erkältungssymptome haben oder aus einem Corona Risikogebiet zurückgekehrt sind, bleiben Sie bitte zu hause.

In der Praxis gilt Mund - Nasenschutzpflicht. Sie können für den Unterricht den MNS abnehmen, sobald Sie sich an Ihrem Meditationsplatz eingerichtet haben. Bitte setzen Sie den MNS auf, wenn Sie sich in der Praxis bewegen.

Es gilt ein Mindestabstand von 1,5 Metern, der stets eingehalten werden muss. Bitte beachten Sie das besonders in den Bereichen, in denen sich schnell Ansammlungen bilden (Eingang, Gang, vor der Toilette).

Bitte kommen Sie zu den Kursen erst 5 Min. vor Beginn, damit wir Gelegenheit haben, die Räume zu lüften und ein Aufeinandertreffen mit Teilnehmerinnen aus anderen Kursen vermieden wird. Verlassen Sie nach dem Kurs bitte zügig die Praxis.

Bitte desinfizieren Sie beim Betreten und Verlassen der Praxis die Hände. Ein Desinfektionsmittel steht im Eingangsbereich zur Verfügung. In der Toilette finden Sie Seife und Einmalhandtücher.

Es gelten die allgemeinen Hygiene-Empfehlungen (Hust- und Niesetiquette, etc.).

Kommen Sie wenn möglich bereits umgekleidet zum Kurs. Eine Umkleide ist nur einzeln im Nebenraum oder in der Toilette möglich.

Bitte bringen Sie eine eigene Matte bzw. Decke, ggf. Handtuch mit. Die Meditationskissen und Sitzhocker der Praxis stehen zur Vergügung.

Die Küche kann nicht benutzt werden. Bringen Sie ihre eigenen Getränke mit.

Wir müssen eine Anwesenheitsliste führen, um ggf. nachvollziehen zu können, wer wann da war.

Bitte beachten Sie auch den Aushang im Eingangsbereich der Praxis.


Herbert Dietrich - Achtsamkeit und Gestalttherapie

Domplatz 7 (Haus Heuport)    |    93047 Regensburg    |    info@herbert-dietrich.de    |    +49 151 55 22 44 45




Login

Kursteilnehmer gelangen hier zum Downloadbereich