Start

Kum Nye und MBSR


Achtsamkeit und Meditation in Regensburg


Haben Sie Sehnsucht nach Stille? Fühlen Sie sich ruhelos und erschöpft? Reagiert Ihr Körper oder Ihre Seele mit Krankheit und Schmerz? Oder möchten Sie einfach meditieren lernen? - Ich möchte Ihnen einen Raum für innere Erfahrung anbieten. Sie können lernen, in den Augenblick einzutauchen und vielleicht auch einen neuen Weg für sich finden. Langjährige eigene Meditationserfahrung und klinisch-therapeutische Praxis bilden meinen Hintergrund für die Begleitung von Menschen. Alle Angebote können Sie völlig unabhängig von Ihrem weltanschaulichen Hintergrund wahrnehmen. Beobachten Sie einfach, was im Moment geschieht. Erlauben Sie der Erfahrung sich zu vertiefen und öffnen Sie sich für den Raum der Stille ...


Kum Nye

Tibetisches Yoga. Bewegte Stille

Kum Nye ist Achtsamkeit pur. Im tibetischen Yoga wird stille Sitzmeditation im Wechsel mit langsamen Bewegungen geübt, eingebettet in eine Haltung von Achtsamkeit. Im Zeitlupentempo lernen Sie, feiner wahrzunehmen und zur Ruhe zu kommen. Kum Nye ist eine körperorientierte Form von Meditation. Sie brauchen keine besonderen Voraussetzungen, ausser der Bereitschaft still zu werden und in den Augenblick einzutauchen. Kum Nye ist eine Einladung zu SEIN.


MBSR

Stressbewältigung durch Achtsamkeit


Das Achtsamkeitsprogramm von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn ist inspiriert von buddhistischer Weisheitstradition. MBSR wird aber weltanschaulich neutral und lebensnah unterrichtet. Im Kern geht es um die bewusste Schulung des eigenen Geistes zur Förderung von Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensfreude. In einem acht-wöchigen Kurs erlernen und vertiefen Sie verschiedene Formen von Meditation. Sie lernen, Ihre Aufmerksamkeit im gegenwärtigen Erleben zu verankern. MBSR hat sich bewährt zur Stressbewältigung und bei vielfältigen Beschwerden.