MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn


MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) ist ein hochwirksames Achtsamkeits-und Stressbewältigungsprogramm. Im Kern geht es um die Schulung des Geistes und des Herzens zur Förderung von Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensfreude.

MBSR wurde in den späten 1970er Jahren an der Universität von Massachusetts (USA) von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelt und seitdem umfassend wissenschaftlich erforscht. Ein MBSR 8-Wochen-Kurs entwickelt nachweislich die Fähigkeit der Achtsamkeit, die sich in Ihrem Leben immer mehr ausweiten kann. Als Lebenskunst inspiriert sie dazu, das eigene Dasein tiefer zu erfassen und damit intensiver zu leben.


MBSR verbindet auf erfolgreiche Weise östliche Geistes-und Körperschulung mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Medizin, Psychologie und Neurowissenschaft. Das Achtsamkeitsprogramm findet weltweit Anwendung im Gesundheitswesen, in Psychotherapie und Pädagogik sowie im Wirtschaftsleben.


"Nur der Tag bricht an, für den wir wach sind."

- Henry Thoreau -


8 Wochen Achtsamkeit

MBSR wird in Form von 8-Wochen-Kursen vermittelt. Im Mittelpunkt steht das Erlernen und Einüben verschiedener Formen von Meditation und Körpererfahrung. Dazu gehören der Bodyscan (Körpermeditation im Liegen), einfache Bewegungsübungen (achtsames YOGA) und Achtsamkeitsmeditation im Sitzen. Sie lernen mit dem Atem, den Körperempfindungen, Gefühlen und Gedanken in Kontakt zu kommen und diese klar und wertfrei wahrzunehmen.

Neben dieser formalen Praxis werden Inhalte zu Themen wie Stressbewältigung, Umgang mit stressverschärfenden Gedanken, Selbstfürsorge und achtsamer Kommunikation vermittelt. In einer geschützten Gruppenatmosphäre haben Sie die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und sich mit Ihrem eigenen Stressgeschehen und ihren Alltagsbelastungen auseinander zu setzen.

MBSR erfordert Ihren Einsatz

Ein zentraler Baustein des MBSR-Programms ist das tägliche Üben zuhause. Der Zeitrahmen dafür beträgt ca. 45 bis 60 Minuten. Für die Praxis zu hause erhalten Sie Audiodateien und einen Arbeitsordner. Wöchentliche Treffen über jeweils 2,5 Stunden bilden den äusseren Rahmen des Kurses. Der Tag der Achtsamkeit, der an einem Samstag oder Sonntag als Tagesseminar in Stille abgehalten wird, bietet die Möglichkeit, Achtsamkeit tiefer auf sich wirken zu lassen.

Anmeldung und Vorgespräch

MBSR beginnt mit einem Vorgespräch. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Termin für ein Einzelgespräch. Hier können Sie sich in Ruhe über die Kursinhalte informieren und mich als Kursleiter kennen lernen. Gesundheitliche Beeinträchtigungen können besprochen werden. Wichtig ist auch eine Einschätzung zu Ihrer Bereitschaft und der Möglichkeit, zu hause regelmäßig zu üben.

Übrigens: Ihre Anmeldung bleibt bis zum erfolgten Vorgespräch kostenfrei und unverbindlich.

Zertifizierte Präventionskurse

Meine MBSR-Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert und durch die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussbar. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.


Herbert Dietrich

Achtsamkeitswege Regensburg

Domplatz 7 (Haus Heuport)    |    93047 Regensburg    |    info@herbert-dietrich.de    |    +49 151 55 22 44 45




Login

Kursteilnehmer gelangen hier zum Downloadbereich